Tödliche Roboter

Die Organisation Human Rights Watch möchte autonome Waffen verbieten. Ich habe Bonnie Docherty, leitende Forscherin der Organisation und Dozentin für Rechtswissenschaften an der Harvard Law School, dazu Fragen gestellt. Weiterlesen

Heather Knight

In der aktuellen Ausgabe von Technology Review könnt Ihr ein Interview lesen, das ich mit Robotikerin Heather Knight geführt habe. Ergänzend dazu möchte ich hier im Blog die unbearbeitete englische Original-Version veröffentlichen. Weiterlesen

Roboterjournalismus

Ein kleiner Bericht über ein Fußballspiel, eine schnelle Meldung über den Finanzmarkt – für Journalisten ist das Routinearbeit. Dafür brauchen sie aktuelle Zahlen und verbauen sie in ein paar einfachen Sätzen. Weiterlesen

Maschinen-Lyrik

Kann ein Computer Poesie verfassen? Der Dichter sagt naturgemäß „Gott, Nein!“, der Programmierer sagt selbstsicher „Aber ja doch!“. Der Literaturwissenschaftler fragt scheinheilig „Kommt drauf an, was Poesie ist“. Weiterlesen

Trauer

Psychologin Julie Carpenter von der Universität Washington befragte amerikanische Soldaten nach ihrem Verhältnis zu Robotern, die im Irak oder Afghanistan bei der Minenräumung zum Einsatz kommen. Die Soldaten sagen, dass sie traurig sind, wenn die Maschinen „sterben“. Weiterlesen

Digital Humanities

Darf man es einer Künstlichen Intelligenz überlassen, die einflussreichsten Romanautoren zu bestimmen? Es gibt eine Software, die genau das getan hat. Sie erklärte im Falle des englischsprachigen Romans sowohl Walter Scott als auch Jane Austen zu den größten Vorbildern. So eine Bewertung war bisher dem menschlichen Geiste vorbehalten. Weiterlesen

Brain-Computer-Interfaces

Wer einmal wie Yoda die Macht in sich heraufbeschwören möchte, um ein Raumschiff zu hieven, sollte sich ein EEG-Gerät zulegen. Ich habe ein solches Gerät ausprobiert: Konzentrieren reicht tatsächlich aus, um etwas in einer virtuellen Welt zu bewegen! Weiterlesen